Dienstplan

DEC
20
20.12.2018 19:00 - 21:00
Jahresrückblick

Dienstplan JFW

DEC
14
14.12.2018 17:00 - 19:00
Weihnachtsfeier Jugendfeuerwehr

RW - W50 a.D.

Rüstwagen (RW) a.D.
Stadtteilfeuerwehr Weixdorf
Funkrufname: Florian Dresden Weixdorf 51/01

 

 Amtliche Kennzeichen:
DD-2294
 Aufbau:
VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde
Baujahr:
1986
 

 

Technische Daten:

 

 
Fahrgestell:
VEB IFA Automobilwerk in Ludwigsfelde W50 LA
 
Motor:
R4-Zylinder Viertakt Dieselmotor
 Getriebe:
5-Gang Getriebe
 Leistung:
92 kW / 125 PS
 Radstand:
3700 mm
 Höchstgeschwindigkeit:
90 km/h
 Kraftstofftank:
90 Liter
 Besatzung:
1+5
 Zul. Gesamtgewicht:
10.300 kg
 Länge / Breite / Höhe:
7.400 mm / 2.500 mm / 3.100 mm
Der W50 LA wurde in den achtziger Jahren für die Flughäfen Erfurt, Dresden und Leipzig gebaut. Ungewöhnlich war die Zusammenstellung der zum Teil bereits älteren Fahrzeugkomponenten: Ein W50 Allradchassis mit Staffelkabine vom TLF 16 und dazu einen Kofferaufbau vom LF 16. Dadurch entstand eine größere Lücke zwischen Fahrerhaus und Aufbau.
Um den Innenausbau des Koffers und der Bestückung musste sich die Wehr selbst kümmern. Zusätzlich wurde eine Seilwinde in den Fahrzeugrahmen eingebaut. Diese wurde 2000 durch die Feuerwehr Dresden ausgebaut und leider vernichtet. In den neunziger Jahren wurden alle drei Fahrzeuge von den Flughäfen ausgemustert und an freiwilligen Feuerwehren übergeben. Im März 1997 erhielt die Freiwillige Feuerwehr Weixdorf vom Flughafen Dresden den Gerätewagen vom Typ W50, den wir in Eigenleistung zum RW 1 umbauten. Dieser wurde im November 2004 außer Dienst gestellt und der Feuerwehrhistorik Riesa e.V. übergeben.
Der Rettungsgerätewagen aus Erfurt ist jetzt in privater Hand und der aus Leipzig wurde im Dezember 2006 außer Dienst gestellt und gehört jetzt den Trabant - Pionieren Leipzig.
 
Feuerwehrtechnische Beladung:
 
Stromaggregat 8 kVA
Stahlschlupfs
Arbeitsscheinwerfer 2 x 1000 W
Stahlseile
Stativ
Trennschleifer elektrisch & mit Verbrennungsmotor
Motorkettensägen
Sauerstoff - Schneidgerät
Seilzuggerät, 15 kN
Winden
Besen
Hydraulischer Rettungssatz mit Spreizer und Schneider
Hydrozylinder
Bolzenschneider
Drucklufthebekissen
Mulden
Rohrdichtkissen
Ölbindemittel
Funkenfreies Werkzeug
Streuwagen für Ölbindemittel
Leitkegel
Spaten
Wathosen
Nass- und Trockensauger
Besen
Tauchpumpe
Überdruckbelüfter
Schaufeln
 

 

Sie finden uns hier