Dienstplan

DEC
20
20.12.2018 19:00 - 21:00
Jahresrückblick

Dienstplan JFW

DEC
14
14.12.2018 17:00 - 19:00
Weihnachtsfeier Jugendfeuerwehr

TLF16 - W50 a.D.

Tanklöschfahrzeug (TLF 16) a.D.
Stadtteilfeuerwehr Weixdorf
Funkrufname: Florian Dresden Weixdorf 23/01

 
Amtliche Kennzeichen:
DD-20408
Aufbau:
VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde
Baujahr:
15.01.1985
 
Technische Daten:
Fahrgestell:
VEB IFA Automobilwerk in Ludwigsfelde
Motor:
R4 - Zylinder, Viertakt Diesel mit 6560 ccm
Getriebe:
5-Gang-Wechselgetriebe
Leistung:
92 kW / 125 PS bei 2600 U/min
Radstand:
3.620 mm
Höchstgeschwindigkeit:
90 km/h
Besatzung:
1+5
Zul. Gesamtgewicht:
10.300 kg
Länge / Breite / Höhe:
7.085 mm / 2.500 mm / 3.100 mm
Die Gemeinde Weixdorf kaufte dieses Fahrzeug im September 1995 von der Betriebsfeuerwehr der Bahn AG Dresden für 920,- DM ab.
Das TLF wurde 2005 aus dem Bestand der Dresdener Feuerwehr ausgesondert.
Ausbau:
Gemischtbauweise (Stahl / Holz)
Löschmittel:
Wasser:
2000 Liter
Schaumbildner:
500 Liter
Schaumtank wurde 2001 zum Wassertank umgebaut
ABC Pulver:
12 kg
Löschtechnische Einrichtung:
Zweistufuge Feuerlöschkreiselpumpe
Pumpe:
FPH 22/8
Leistung:
 
2200 Liter bei 8 bar
Entlüftungseinrichtung:
Wasserringpumpe
Wendestrahlrohr:
WR 307-1, pneumatisch ausfahrbar, Wasser 64m
Schnellangriff:
Schnellangriffhaspel mit Hochdruckpistole und -Schlauch
Besonderheit:
Bodensprühdüsen vor der Vorderachse
Feuerwehrtechnische Beladung:
 
2 Pressluftatmer
5 B- Druckschläuche
2-teilige Steckleiter
6 C- Druckschläuche
6 A- Saugschläuche 1,60 m
1 A- Krümmer
1 C- Schlauchhasbel, tragbar
1 Klappleiter
2 Wärmestrahlen- Schutzanzüge
2 Handscheinwerfer
2 Verteiler B-CBC
1 Handfeuerlöscher (Kohlendioxid)
1 Schlüssel für Unterflurhydrant
1 Sammelstück A-2B
1 Schlüssel für Überflurhydrant
 
1 Wasserstrahlpumpe
1 Schwerer Einreißhaken
1 Brechwerkzeug
1 Krankentrage
2 Schlauchbrücken
2 A Saugkörbe
1 Schwerschaumrohr T8/11
1 Mittelschaumrohr T40/100
1 Regelbarer Zumischer T 1,5
2 Spaten
2 Schachthaken
2 Sandschaufeln
 
 {morfeo 4}

 

Sie finden uns hier