• info@feuerwehr-weixdorf.de
  • 0351/8809112

TLF16 - W50 a.D.

Tanklöschfahrzeug (TLF 16) a.D.
Stadtteilfeuerwehr Weixdorf
Funkrufname: Florian Dresden Weixdorf 23/01

 
Amtliche Kennzeichen:
DD-20408
Aufbau:
VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde
Baujahr:
15.01.1985
 
Technische Daten:
Fahrgestell:
VEB IFA Automobilwerk in Ludwigsfelde
Motor:
R4 - Zylinder, Viertakt Diesel mit 6560 ccm
Getriebe:
5-Gang-Wechselgetriebe
Leistung:
92 kW / 125 PS bei 2600 U/min
Radstand:
3.620 mm
Höchstgeschwindigkeit:
90 km/h
Besatzung:
1+5
Zul. Gesamtgewicht:
10.300 kg
Länge / Breite / Höhe:
7.085 mm / 2.500 mm / 3.100 mm
Die Gemeinde Weixdorf kaufte dieses Fahrzeug im September 1995 von der Betriebsfeuerwehr der Bahn AG Dresden für 920,- DM ab.
Das TLF wurde 2005 aus dem Bestand der Dresdener Feuerwehr ausgesondert.
Ausbau:
Gemischtbauweise (Stahl / Holz)
Löschmittel:
Wasser:
2000 Liter
Schaumbildner:
500 Liter
Schaumtank wurde 2001 zum Wassertank umgebaut
ABC Pulver:
12 kg
Löschtechnische Einrichtung:
Zweistufuge Feuerlöschkreiselpumpe
Pumpe:
FPH 22/8
Leistung:
 
2200 Liter bei 8 bar
Entlüftungseinrichtung:
Wasserringpumpe
Wendestrahlrohr:
WR 307-1, pneumatisch ausfahrbar, Wasser 64m
Schnellangriff:
Schnellangriffhaspel mit Hochdruckpistole und -Schlauch
Besonderheit:
Bodensprühdüsen vor der Vorderachse
Feuerwehrtechnische Beladung:
 
2 Pressluftatmer
5 B- Druckschläuche
2-teilige Steckleiter
6 C- Druckschläuche
6 A- Saugschläuche 1,60 m
1 A- Krümmer
1 C- Schlauchhasbel, tragbar
1 Klappleiter
2 Wärmestrahlen- Schutzanzüge
2 Handscheinwerfer
2 Verteiler B-CBC
1 Handfeuerlöscher (Kohlendioxid)
1 Schlüssel für Unterflurhydrant
1 Sammelstück A-2B
1 Schlüssel für Überflurhydrant
 
1 Wasserstrahlpumpe
1 Schwerer Einreißhaken
1 Brechwerkzeug
1 Krankentrage
2 Schlauchbrücken
2 A Saugkörbe
1 Schwerschaumrohr T8/11
1 Mittelschaumrohr T40/100
1 Regelbarer Zumischer T 1,5
2 Spaten
2 Schachthaken
2 Sandschaufeln
 
 {morfeo 4}

 

Aktive Wehr

 
Die Einsatzabteilung auch aktive Wehr genannt, umfasst aktuell 33 KameradenInnen. Diese KameradInnen rücken zu allen Einsätzen in unseren Ausrückegebiet und auf Anforderung im Stadtgebiet aus.

Jugendfeuerwehr

 
Die Jugendfeuerwehr hat aktuell 16 KamerdInnen und führt jeden 2.ten Freitag ihren Ausbildungsdienst durch und bereiten sich auf den aktiven Dienst vor.

Alters-&Ehrenabteilung

 
In der Alters-&Ehrenabteilung tun aktuell 29 KameradInnen ihren Dienst. Diese treffen sich immer den letzten Donnerstag im Monat im Gerätehaus.